Angelika Langer - Training & Consulting
HOME | COURSES | TALKS | ARTICLES | GENERICS | LAMBDAS | IOSTREAMS | ABOUT | NEWSLETTER | CONTACT | Twitter | Lanyrd | Linkedin
HOME 


  UPCOMING
  PREVIOUS
  MATERIALS
 
GENERICS 
LAMBDAS 
IOSTREAMS 
ABOUT 
NEWSLETTER 
CONTACT 
Java Programming with Lambdas & Functional Extensions of Java Collections

Java Programming with Lambdas & Functional Extensions of Java Collections  
ABSTRACT

In Java 8 (voraussichtlicher Release: März 2014) wird es eine Reihe neuer Sprachmittel geben, die kollektiv mit dem Stichwort "Lambdas" bezeichnet werden.  Gleichzeitig werden die JDK-Collections überarbeitet und erhalten neue zusätzliche Schnittstellen, für deren Verwendung die neuen "Lambda" gebraucht werden. 

Teil 1: Funktionale Programmierung in Java mit Lambdas  

 
Wir betrachten die neuen "Lambda"-Sprachmittel und zeigen deren Verwendung im Zusammenhang mit den neuen Schnittstellen der JDK-Collections, aber auch darüber hinaus. Die Session wendet sich insbesondere an Java-Entwickler, die noch nicht mit funktionalen Sprachen in Berührung gekommen sind, sich aber dennoch auf die zukünftigen Sprachmittel einstellen wollen. Wie sehen Lambda-Ausdrücke aus?  Was sind Methoden-Referenzen?  Was kann man damit anfangen?
  Teil 2: Funktionale Erweiterung der Java Collections  
 
Die JDK-Collections werden um funktionale Schnittstellen erweitert, die sogenannte "Bulk Operations" unterstützen werden, d.h. Operationen, die auf allen Elementen einer Collection ausgeführt werden.  dIe funktionalen Schnittstellen sind am bequemsten mit Lambda-Ausdrücke oder Methoden-Referenzen zu benutzen.  Der wesentliche Vorteil der Erweiterungen besteht darin, dass die neuen Operationen wahlweise sequenziell (mit einem Thread) oder parallel (mit vielen Threads) ausgeführt werden können, was die Parallelisierung von Collection-Zugriffen enorm vereinfacht.  Die Session gibt einen Überblick über die neuen Schnittstellen und einen Einblick in deren Implementierung.
 
PREREQUISITES

 
 
Level: einführend - mittel
Duration: 2x 60 min
Prerequisites: Java-Entwickler, die sich für Neuerungen im Java 8 an der Sprache und den Collections interessieren.
Presented at: JAX 2013 , Mainz, Germany, April 22-26, 2013
Herbstcampus 2013, Nürnberg, Germany, September 3-5, 2013
W-JAX 2013 , München, Germany, November 4-8, 2013

 
 

If you are interested to hear more about this and related topics you might want to check out the following seminar or skim through some further reading:
Seminars
 
Lambdas & Streams
2-day seminar (open enrollment and on-site)

 

Articles
 
Lambda & Streams Tutorial and Reference
In-Depth Coverage of all aspects of lambdas & streams
Lambdas in Java 8
Conference Presentation at JFokus 2012 (slides)
Lambdas in Java 8
Conference Presentation at JavaZone 2012 (video/English)
Funktionale Programmierung für Java-Entwickler
Conference Presentation at W-JAX 2011 (video/German)
 
 

 
  © Copyright 1995-2013 by Angelika Langer.  All Rights Reserved.    URL: < http://www.AngelikaLanger.com/Conferences/Abstracts/LambdasDoubleFeature.htm  last update: 18 Jul 2013